Motorbau by FTT©

Die Motorinstandsetzung bzw. Motorenbau erfordert ein großes Fachwissen und viel Erfahrung

Motoren unterliegen während der Benutzung einem gewissen Verschleiß. Durch den Verschleiß einzelner Komponenten oder ganzer Baugruppen kann der Motorlauf stark beeinträchtigt werden oder sogar komplett ausfallen. Im schlimmsten Fall können verschlissene und defekte Bauteile einen Motor nahezu irreparabel zerstören.

Die Aufgabe der Motorinstandsetzung ist es den Fehler bzw. den Verschleiß festzustellen und, wenn möglich, zu beheben. Dieses geschieht durch Zerlegung, Reinigung und Vermessung aller Bauteile. Es wird ein Schadensprotokoll erstellt und versucht, die Ursache für den Ausfall herauszufiltern.

Mehr erfahren sie in den einzelnen Unterbereichen!